Krankenhaus von Sangolqui

Freiwillige Arbeit als medizinische Fachkraft

Arbeite im  öffentlichen Krankenhaus  von Sangolqui und lerrne dabei Spanisch.

Unterstütze die Ärzte oder Zahnärzte im Krankenhaus von Sangolqui.  Das Krankenhaus von Sangolqui hat  mehrere medizinische  Fachbreiche und eine Notfallaufnahme.  Das öffentliche Hospital ist die  zentrale gelegene medizinische Versorgungsstelle im Landkreis von Sangolquie.

Das Krankenshaus  sucht dringend Fachkräfte. Geeignet für diese Aufgaben sind Medizinstudenten höheren Semesters, Krankenschwestern, Arzthelferinnen, Ärzte, Zahnärzte oder Fachkräfte anderer med. Ausbildungen.

Die Arbeit im Krankenhaus verlangt sehr viel  Eigeninitiative und Organisationstalent. Die Ärzte und das Krankenhauspersonal sind meist stark überlastet. Aus diesem Grund mangelt es auch oft an Zeit für eine intensive Einarbeitung.

Eigeninitiative wird dort gebraucht.

Futuro Para Todos

Die Stiftung „Futuro para Todos“ bedeutet „Zukunft für Alle“ und ist eine in 2006 gegründete Non Profit  medizinische Versorgungseinrichtung für die ärmste Bevölkerungsschicht Ecuadors.  Sie wird geleitet durch Dra. Silvia Suquillo.

„Futuro para Todos“ versorgt medizinisch die sozialschwächste Bevölkerungsgruppe Ecuadors und hat ihren Gründungssitz in der Gemeinde Valle de los Chillos. Die Stiftung in Valle de los Chillos betreut heute hilfsbedürftige aus weiten Teilen des Landes. Weitere Einrichtungen in anderen Provinzen Ecuadors als auch in Quito sind in Planung.

Die Organisation umfasst die Bereiche Zahnarzt, Gynäkologie, Kinderarzt,  allgemeine Medizin und Labor.

Die Stiftung sucht dringend Volontäre mit medizinischen Fachkenntnissen und Medizinstudenten.

Eine Famulatur kann in diesen Einrichtungen ebenfalls geleistet werden.
 
Die Stiftung bittet die Volontäre, falls möglich, Medikamente und Hilfsmittel mitzubringen. ( Liste der benötigten Medikamente bei der Anmeldung).

Für Volontariat „ Futuro para Todos“ gelten die gleichen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen wie für das Volontariat im Krankenhaus von Sangolquie.

Volontariat Sprachkurs
Das Krankenhaus: Öffentliches Krankenhaus von Sangolqui, med. Fachbereiche: Gynäkolgie, Chirugie, Dermatologie, Notfallaufnahme, zähnärztliche Behandlung.
Futuro Para Todos: Gemeinnützige Stiftung im Vallo de los Chillos; med. Fachbereiche: Gynäkologie, allgemeine und kinderärztliche Medizin, zähnärztliche Behandlung.
Dauer & Kosten Mindestens 2 Wochen zusammen mit einem zweiwöchigen Sprachkurs. Im Anschluß daran kann das Volontariat mit oder ohne Sprachkurs verlängert werden. Das Volontariat ist kostenlos. Es fallen nur Kosten für den Sprachkurs und die Unterkunft an.
  • 1 Woche Volontariat mit Sprachkurs und Unterkunft: USD 184,00
  • 1 Woche Volontariat ohne Sprachkurs: USD 49,00 (nur Unterkunft)
  • Mindestaufenthalt im Krankenhaus : 4 Wochen
  • Mindestdauer des Sprachkurs während des Voluntariates: 2 Wochen
Die Gesamtdauer ist auf max. 90 Tage im Rahmen eines touristischen Aufenthaltes, ohne kostenpflichtiges Visum, arbeitsrechtliche Genehmigungen und Verträge, begrenzt.

Aufgaben: Unterstützung der Ärtze und des Fachpersonals, je nach Können Durchführung selbständiger med. Behandlungen
Arbeitszeiten: Montags - freitags
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Sprachkurs von mindestens 2 Wochen Dauer mit 20 Stunden Einzelunterricht pro Woche.
Als Sprachanfänger empfehlen wir dringend den Sprachkurs vorweg in unserer Schule in Quito zu belegen.
Kost & Logis: Selbstversorgung
Unterkunft: Unterkunft im Gästehaus